News

    HTL Leonding nimmt (sich) Zeit

    28.03

    Eine Projekt- und Diplomarbeitsgruppe der HTL Leonding erstellte in enger Zusammenarbeit mit dem Zeitnehmungsprofi computerauswertung.at, der neben Skitouren-, Triathlon- und Laufevents hauptsächlich Radevents - darunter auch die renomierte Österreichrundfahrt - betreut, je eine App für Android und iOS, mit deren Hilfe live Zeitnehmungsdaten angezeigt werden können. Diese dienen neben den Zusehern auch den Moderatoren während der Rennen als wertvolle Informationsquelle, da sie ohne Zeitverzug einen Blick auf den Zwischenstand ermöglichen.

    Neben vielen Designproblemen (optimale Ausnutzung der Displays um ein Maximum an Information anbieten zu können) mussten auch handfeste technische Hürden (Durchsatz, Ausfallsicherheit, ...) vom Projektteam bestehend aus Benedikt Lichtnecker, Niklas Rammerstorfer und Gregor Toifl gelöst werden. Selbst IT-Tüftler Markus Lindinger von computerauswertung.at zeigte sich vom Einsatz und technischen Know-How der Gruppe beeindruckt.

    Letzten Sonntag, 26.3.2017 kam es dann im Rahmen des Leondinger Eröffnungsrennens, dem traditionell ersten Rennen der Rad-Bundesliga in der Saison, zum Beta-Test der Apps.  Resultat: Die Basisfunktionalität funktioniert ausgezeichnet, einige wenige Features verhalten sich beim Feldtest aber anders als im "Labor" und müssen geringfügig überarbeitet werden. Aber bis zu den nächsten Bundesliga-Rennen wird auch das behoben sein und spätestens bei der Österreichrundfahrt wird schon "jeder" Radsportbegeisterte diese App auf seinem Smartphone installiert haben ...

    Zu finden im iOS AppStore und Android PlayStore unter dem Namen "LiveTiming.at mobile".

     

     

    Von: M. Widmann