News

    HTL Leonding gewinnt Humanoid Challenge

    01.05

    Florentin Gewessler, Jakob Wögerbauer, Christoph Knoll, Georg Sengstbratl und Lukas Gaisbauer (alle aus der 2BHIF) haben beim RoboCup Junior Austrian Open die Demo Humanoid Challenge gewonnen. Wir gratulieren ganz herzlich!!! Nach drei spannenden Durchgängen konnten sie sich gegen das starke Team der Sanigirls der NMS Nenzing (Vorarlberg) letztendlich durchsetzen.

    Bei der Humanoid Challenge musste ein humanoider Roboter programmiert werden, so dass dieser die Funktion eines Hotel Rezeptionisten ausführen konnte. Er musste Hotelgäste begrüßen, ihnen den richtigen Schlüssel für ein reserviertes Hotelzimmer übergeben, die Hotelgäste wiedererkennen, freundliche Konversation mit den Hotelgästen betreiben und dem Hotelmanager Auskunft über die Zimmerbelegung geben können.

    Beim RoboCup Junior Austrian Open traten über 100 Teams aus neun Nationen in vier verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Neben der Humanoid Challenge wurde auch noch in den Disziplinen Robo Soccer, Rescue Maze und Rescue Line um Plätze gekämpft.

    Von: P. Bauer