News

    Erfolg für HTL-Leonding-Schüler beim Bosch-Wettbewerb

    07.06

    Erneut gelang es Schülern unserer Schule, mit einem interessanten und sehr gut realierten Projekt  Anerkennung zu finden. Beim von der Firma Bosch veranstalteten Wettbewerb "Technik fürs Leben" nahmen heuer 2600 Schüler in 3 Kategorien teil.  Richard Gesswagner und Roland Lux wurden in der Sparte Energie, Haustechnik und Gebrauchsgüter mit ihrem Projekt Personal Intelligent Mirror  unter die besten fünf Arbeiten österreichweit gereiht und nehmen am Finale in Wien teil.

    Intelligent Mirror ist ein Spiegel, der durch einen Monitor im Hintergrund in der Lage ist, wichtige personalisierte Informationen anzuzeigen,  z.B.  Termine, Wettervorhersagen, E-Mails, etc. Abgefragt werden diese Informationen über das Internet. Außerdem können diese Daten über das Webinterface konfiguriert werden.

    Von: B. Postler