Tag und Abend der offenen Tür

Alle an der Elektronik, Informatik, Medizintechnik und Medientechnik Interessierten haben die Möglichkeit, Informationen über die Schule zu sammeln und erste Eindrücke zu gewinnen.

Geboten werden Projektpräsentationen, Führungen, Besichtigungen von Labors und Werkstätten, Vorträge, Schnupperstationen und ein reichhaltiges Buffet. Die einzelnen Stationen werden von Schülerinnen und Schülern der höheren Jahrgänge betreut, die für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen.

Die Leistungsfähigkeit unserer Schüler erkennt man am besten an der Qualität der interessanten Abschlussprojekte. Die dabei eingesetzten Technologien reichen von der Steuerungsprogrammierung über Netzwerktechnik bis zu Geschäftsanwendungen im Internet. Die Programmierung mobiler Anwendungen für Smartphones und Tablets bilden ebenfalls einen Schwerpunkt.

Durch die Ausbildungsrichtungen der HTL – Informatik, Medientechnik, Biomedizin- und Gesundheitstechnik sowie Elektronik und Technische Informatik – wird das gesamte Spektrum der Elektronik und Informatik  auch auf Fachschul-Niveau abgedeckt. Absolventen der Schule sind auf Grund der zukunftsorientierten Ausbildung bestens für den Arbeitsmarkt vorbereitet und werden von der Wirtschaft stark nachgefragt.

Die HTL Leonding liegt gleich neben der Kürnberghalle und ist durch die gute Verkehrsanbindung – Straßenbahn, Busnetz der Linz-AG, Linzer Lokalbahn und Westbahn – leicht erreichbar.