Flying Wing

Im neuen Unterrichtsgegenstand Projektmanagement und Engineering konnte trotz COVID-19 eine sehr anspruchsvolle Arbeit fertiggestellt werden. Die Schüler Laurenz Stadler und Julian Ortbauer (4AHEL) haben mit einfachen Mitteln ein Fyling Wing Modellflugzeug (= Nurflügler) gebaut. Von der Flugtauglichkeit konnten sich der Direktor und die Abteilungsvorstände an einem windigen Nachmittag überzeugen. Trotz ungünstiger Wetterbedingungen war es den Schülern möglich, den Flying Wing erfolgreich zu starten und nach einigen Runden im freien Gelände wieder wohlbehalten zu landen.

Bei diesem Projekt mussten die Schüler das erworbene Wissen aus mehreren Unterrichtsgegenständen ingenieuermäßig anwenden. Neben Funkempfänger, Servoregler und Batteriemodul musste auch eine digitale Regelung für die Stabilisierung der Flugbahn integriert werden. Außerdem wurde die Konstruktion von den Schülern selbstständig und in Leichtbauweise entwickelt.

Ein geplantes Upgrade dieses Flugmodells wurde bereits begonnen, kann aber auf Grund von Corona erst im Unterricht im Herbst 2020 fertiggestellt werden.

Von: M. Kurz