Qualifikation


Möglichkeiten nach dem Abschluss der Reife- und Diplomprüfung

Der Abschluss der Reife- und Diplomprüfung ermöglicht Ihnen

  • den direkten Einstieg ins Berufsleben
  • das Studium an einer Universität oder FH, wobei Anrechnungen der HTL-Matura zu einer Verkürzung der Studiendauer führen können.

 

Einsatzgebiete und Tätigkeitsfelder:

  • Applikations- und Softwareentwicklung
  • Anwendungs- und Systemprogrammierung
  • Software Engineering
  • Informationssystemorganisation
  • Datenbankdesigns und der Datenbankprogrammierung
  • Datenschutz- und Datensicherheitstechnik
  • Applikationsdesign
  • Projektmanagement
  • System- und Anforderungsanalytik
  • Systemberatung
  • Systemadministration
  • Systemmanagement
  • Informatik-Training
  • selbstständige unternehmerische Tätigkeit

 

Für jene Mädchen, die nicht die „traditionellen“ Berufe ergreifen wollen, die an Technik interessiert sind und gerne in anspruchsvollen Tätigkeiten mit anderen Menschen zusammenarbeiten wollen, ist dieser Berufszweig besonders attraktiv. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten sich in Softwarehäusern, Banken und Versicherungen, im öffentlichen Bereich und in sämtlichen Branche der Privatwirtschaft.

Die fundierte Ausbildung bereitet Sie optimal auf die Arbeitswelt vor und bietet Ihnen Aussicht auf gute Bezahlung und bessere Aufstiegschancen.