Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik

Seit dem Schuljahr 2003/04 gilt der neue Lehrplan für Informatik an unserer Abendschule. Dieser Lehrplan sieht die Konzentration der Ausbildung auf Bildungsinhalte der Informatik vor. Als schulautonomer Schwerpunkt wird in Leonding Software-Engineering angeboten.

Die Ausbildung dauert insgesamt acht Semester, die in zwei, jeweils viersemestrige Abschnitte gegliedert ist. Der Unterricht findet Montag bis Donnerstag statt. Er beginnt meist um 17:00 und endet um 22:10.

Die Abendschule kann auch als Zusatzausbildung von Maturanten anderer höherer Schulen in Anspruch genommen werden. Ein derartiges Kolleg hat eine Dauer von sechs Semestern.

Bildungserwerb:

  • Für Personen mit Lehrabschlussprüfung

    • Erwerb einer höheren fachlichen Bildung auf dem Gebiet der Informatik
    • Erwerb einer höheren allgemeinen Bildung
    • Vorgezogene Reifeprüfung nach 2 Jahren (entspricht etwa der Berufsreifeprüfung)
    • Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung

  • Für Personen mit Reifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder  Berufsreifeprüfung

    • Erwerb einer höheren fachlichen Bildung auf dem Gebiet der Informatik
    • Einstieg in den 2. Jahrgang und somit Reduktion der Ausbildungsdauer auf 3 Jahre
    • Wegfall der allgemeinbildenden Gegenstände
    • Abschluss mit Diplomprüfung