News

    Girls' Day Junior 2017

    22.03

    Am 21. März 2017 besuchten Mädchen und heuer erstmals auch Buben der dritten Klassen der VS Keferfeld und der VS Pasching die HTL Leonding im Rahmen des Girls' Day Junior. Die Kinder wurden von Direktor Wolfgang Holzer und der Gender & Diversity Beauftragen Cornelia Mader im Festsaal begrüßt und anschließend von den Guides und Fotografen, allesamt Schüler der 4 CHIF, zu den einzelnen Workshops begleitet.

    Den ganzen Vormittag lang hatten die jungen SchülerInnen die Möglichkeit, Technik zu erleben und selbst auszuprobieren: mit Kerstin Knogler (Medizintechnik) stellten sie einen Heuaufguss her, den sie anschließend im Mikroskop untersuchten, in der Elektronikabteilung löteten sie unter der Anleitung von Hannes Reisinger einen kleinen Bären mit LED-Lämpchen als Augen, im Tonstudio der Medientechnik durften sie mit Patricia Engleitner und Franz Rager Audioaufnahmen machen, und in der Informatik-Abteilung machten sie beim Workshop von Thomas Stütz erste Versuche im Programmieren mit der Zeichentrickfigur "Vaiana".

    Bei jeder Station standen den Kindern Schülerinnen und Schüler der HTL Leonding zur Seite, die die Kinder sehr gut betreuten. Als Erinnerung an den spannenden Vormittag an unserer Schule durften die jungen Gäste die Teddybären mit den LED-Augen mit nach Hause nehmen und bekamen ein Zertifikat mit Fotos von sich bei den verschiedenen Stationen überreicht.

    Die Volkschulkinder waren begeistert!

    Von: C. Mader