News

    Rom Ausflug der 4CHDVM im April 2013

    08.05

    Von 14.April bis 19.April waren wir - die Schüler der 4CHDVM – unter der Leitung von Prof. Baar und unserem Klassenvorstand Prof. Tumfart in der italienischen Hauptstadt Rom zu Gast. Eines kann man bereits jetzt vorwegnehmen, als Klasse hat uns das sehr zusammengeschweißt! Vielleicht lag dies an den extrem engen 6er Schlafzimmern im Zug, in denen wir pro Fahrt über 12 Stunden verbrachten, oder auch an der Tatsache, dass wir 4 Tage lang quasi rund um die Uhr Zeit miteinander verbrachten und einzigartige Sehenswürdigkeiten wie das Colloseum, das Forum Romanum, den Vatikan, um nur wenige zu nennen, sahen. Erwähnenswert war vor allem auch das traumhafte Wetter, das uns der Wettergott 4 Tage lang bescherte. Die knapp 30°C, die wir jeden Tag hatten, brachten einigen von uns, trotz Sonnenschutz, den ersten Sonnenbrand in diesem noch jungen Frühjahr ein. So war das Meer in Sorrento, welches wir in Verbund mit dem Vesuv und Pompei besuchten, mit geschätzten 15°C eine willkommene Abkühlung. Bei unserem dichten Programm mussten wir auch irgendwann einmal schlafen gehen. Dies taten wir im Hotel Yes, einem 3-Stern Hotel in der Bahnhofsgegend in prächtigen Schlafzimmern, die unter anderem auch mit einem Fernseher und einem tollen Bad ausgestattet waren.

    Alles in allem war es ein toller und sehr lustiger Ausflug, an den wir uns bestimmt noch sehr lange erinnern werden!

    Von: Felix Baumgärtner