Aktivitäten

Weihnachtsaktion 2015: Spendenaktion für Flüchtlinge

12.15

„Das ist nicht mein Krieg. Ich war zufrieden mit meinem Leben. Ich hatte ein Zuhause, eine Familie, einen Beruf. Wenn meine Kinder von der Schule nach Hause gekommen sind, hatten wir Essen für sie. Jetzt liegt unsere Stadt in Trümmern, mein Haus wurde bombardiert, zwei meiner Kinder sind tot. Wir mussten fliehen und konnten nichts mitnehmen.“

So erzählt Khaled seine Geschichte. Es ist eine von neun Millionen Geschichten, denn so viele Frauen, Männer und Kinder sind bereits wegen des Bürgerkriegs in Syrien geflohen. Es ist die weltweit größte Flüchtlingskatastrophe der jüngeren Geschichte.

Der Großteil der Flüchtlinge befindet sich im Libanon (mehr als 1,1 Millionen), ein Staat kleiner als Oberösterreich. Die Auswirkungen auf dieses Land und natürlich auf die syrischen Flüchtlinge selbst sind vielfältig und dramatisch.

Die Caritas Österreich hilft bereits seit Ausbruch der Syrienkrise den Opfern dieses Konfliktes nach besten Kräften, weitere Hilfe ist aber dringend nötig!

Die gesammelten Spenden im Rahmen der Weihnachtsaktion an der HTL Leonding sollen den Flüchtlingen zu Gute kommen.

Am 11. Dezember (Elternsprechtag) findet

  • Im Eingangsbereich ein ganztägiger Kuchenverkauf statt.
  • Zusätzlich gibt es im ersten Stock einen Kaffeehausbetrieb.

Weiters erwerben die SchülerInnen sowie Klassen für deren Spende einen „Stern der guten Hoffnung“, welcher am Weihnachtsbaum der Schule angebracht werden kann.

Bitte beteiligt euch an diesem wichtigen Weihnachtsprojekt – DANKE!

Von: webmaster für M. Kiesenhofer