HTL Leonding sammelt für Rote Nasen

05.11

Die HTL Leonding - und damit sind sowohl Lehrer als auch Schüler gemeint -unterstützen ab sofort die Clowndoctors Rote Nasen!

Wie? Geht ganz einfach: Naturgemäß fallen bei Schüler und Lehrer einer Informatik- und Elektronik-HTL große Mengen an leeren Druckerpatronen bzw. Tonerboxen an; ganz ohne Papier gehts eben doch nicht. Wir sammeln diese in einer Sammelbox der Roten Nasen, die diese dann wiederverwerten und so zu Geld machen.

Im letzten Jahr sollen auf diese Art rd. € 90.000,- zusammengekommen sein, die dazu verwendet werden, kranken Kindern mit ein wenig Spaß den Krankenhausaufenthalt erträglicher zu machen!

Eindeutig ein guter Zweck und ein lohnendes Ziel!

Von: M. Widmann