Inhalte - Fachbereich Informatik

  • Modul: Grundlagen der Informatik (30):
    • Grundbegriffe
    • Infodarstellung
    • Hardware
    • Betriebssysteme
    • Anwendungsprogramme (SSW, ISW)

    • Spezifikationen, Algorithmen und Programme
    • Daten und Datenstrukturen
    • Programmiersprachen
    • Einordnung und Gliederung der IT-Abteilung
    • Internet und Telekommunikation
    • Sicherheitstechnische und rechtliche Aspekte
    • Abwicklung von Projekten

  • Modul: Datenbanken (30):
    • Datenarchitektur
    • Datenmodelle (ERD, CLD)
    • Datenbankmodelle (RDM)
    • Datenbanksysteme
    • Datenbanksprachen (SQL)

  • Modul: Algorithmen und Datenstrukturen (30):
    • Suchalgorithmen, Sortieralgorithmen
    • Komplexität von Algorithmen
    • Abstrakte Datenstrukturen (Stacks, Queues, Listen, Bäume)

  • Modul: Multimediatechniken (30):
    • Grundlagen
    • Bild-, Sound und Videobearbeitung

    • Contentmanagementsysteme
    • Statische und dynamische Webseiten

Lehrbuch:

    • H.P. Gumm / M. Sommer: Einführung in die Informatik, 
      Verlag Oldenburg
    • Weitere Unterlagen der Vortragenden (Skripten, Folien)

Prüfung: 

Dauer: 5 Stunden auf dem Rechner; 15 Min. mündlich; Unterlagen sind bei den Prüfungen nicht zugelassen.

Hinweis: 

Der Fachbereich ist nicht frei wählbar! Im Zweifelsfall sollten Sie sich immer zuerst an unserer Schule erkundigen, ob Sie den gewünschten Fachbereich bewilligt bekommen. Sie ersparen sich dadurch Zeitaufwand und Kosten. Suchen Sie also rechtzeitig um die Zulassung zur Berufsreifeprüfung bei unserer Schule an (Formular S1). 

Bevor Sie eine Prüfung ablegen können, benötigen Sie eine Zulassung von unserer Schule (Formular S2). Sie erhalten dieses Formular S2 an unserer Schule (Zulassungsbestätigung)

Für die jeweilige Teilprüfung müssen Sie sich an der Schule extra anmelden (Formular S3).