News

    Vorbereitung zu den RoboCupJunior Austrian Open 2017

    12.04

    Von wegen Osterferien! Seit zwei Tagen sind wir ordentlich am Werken, damit wir für die Demo Humanoid Challenge beim Austrian Open des RoboCupJunior in Weiz ein konkurrenzfähiges System an den Start bekommen. Unser besonderer Dank gilt Stefan Brandmair (2CHIF) und Josef Gruber (2BHIF), die sich mit großem Engagement und Fokus auf diese Herausforderung stürzen.

    Die Aufgabe ist es, einen humanoiden Roboter so zu programmieren, dass er als Shop-Verkäufer agieren kann. Von der Begrüßung der KundInnen über die akustische Erkennung der verschiedenen Produkte, der Begleitung des Kunden zum gewünschten Produkt im Verkaufslokal bis zur freundlichen Produktpräsentation ist alles dabei. Selbstverständlich soll der Roboter völlig autonom (also ohne menschliches Zutun) agieren.

    Wer uns die Daumen halten will: Die Austrian Open finden am 21. und 22. April in der Stadthalle in Weiz statt.

    Von: P. Bauer