News

    Sprachencontest 2016

    20.04

    Am 12. April fand zum 15. Mal das Bundesfinale der Sprachenwettbewerbe der berufsbildenden Schulen Österreichs in Linz statt. An diesem Tag stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten den anspruchsvollen Aufgaben im Rahmen der Mehrsprachigkeit.

    Außerdem wurde ein Einsprachigkeitsbewerb in Englisch für alle teilnehmenden BHS aus ganz Österreich durchgeführt. In diesem Bewerb stellten die Siegerinnen und Sieger der Landesbewerbe ihre Flexibilität, Spontaneität und vor allem ihr sprachliches Können unter Beweis.
    Die gestellten Aufgaben
    Runde 1: auf visuellen Input reagieren und Ideen dazu präsentieren;
    Runde 2: in einem situativen Rahmen konkrete Aufgaben erfüllen
    erforderten sowohl zusammenhängendes Sprechen als auch die aktive Teilnahme an Gesprächen.

    Moritz Stadler aus der 4bhif hat unsere Schule bei diesem Bewerb vertreten und den 3. Platz belegt

    Congratulations!

    Von: Mag. Christina Kodré