Bildungsangebot

Ciao Italia!

08.05

In der ersten Aprilwoche unternahmen die 4AHITM, 4AHIF & 3AFEL eine Busreise nach Italien, Frankreich und Monaco. Das Wetter spielte von Sonntag bis Donnerstag Abend bestens mit. Schon kurz nach der Einreise in Italien wurde in der Modemetropole Mailand gestoppt, wo die Schüler im Zuge einer Führung allerlei Informationen erhielten. Noch am selben Abend wurde außerdem Genua, der Ausgangspunkt dieser Woche, etwas erkundet.

Am Dienstag konnten die Schüler bei einer Bootstour zu den Cinque Terre, den fünf Dörfern, Seeluft schnuppern. Besonders gefiel die Jetset-Destination Portofino. Den Abend ließ man bei guter italienischer Küche in Camogli ausklingen.

"Bienvenue en France" war das Motto des zweiten Reisetages. Nach einer längeren Busfahrt erfolgte ein Abstecher in den Stadtstaat Monaco. Eine Fahrt mit dem Tschu-Tschu gewährte den Schülern einen Einblick in den zweitkleinsten Staat der Welt. Am Nachmittag stand dann noch Nizza am Programm. Hier konnte man schon seine Füße ins Wasser halten oder einfach nur das Blau der Cote d'Azur genießen.

Donnerstag war bereits der letzte Tag im wunderschönen Oberitalien. Dieser wurde durch einen Besuch des berühmten Turms von Pisa, sowie einer Stadtbesichtigung von Florenz noch bestens genützt.

Mit zahlreichen Eindrücken und tollen Erlebnissen ging es dann über Nacht in die Heimat.

Fotos ...

Von: E. Baar