Bittere Niederlage im Fußballturnier gegen die HTL Grieskirchen

05.16

Unsere beherzt kämpfende Mannschaft musste sich in einem spannenden Spiel um den Finaleinzug der OÖ Schulmeisterschaft Fußball geschlagen geben.
Die HTL Grieskirchen konnte sich rasch ein leichtes Übergewicht verschaffen, doch unsere Burschen zeigten im Konter ihre Qualität. Hörtenhuber war in dieser Phase nicht zu stoppen und erzielte einen lupenreinen Hattrick zur 3:0 Führung.
Leider agierten wir dann etwas unglücklich und die Grieskirchner kamen durch einen Kopfballtreffer und einen umstrittenen Elfmeter noch vor der Pause auf 3:2 heran.

Nach der Pause hatte Grieskirchen die stärkste Phase und konnte durch drei Treffer zwischen der 60ten und 70ten Minute das Spiel drehen und 5:3 in Führung gehen.
Genervt durch einige umstrittene Schiedsrichterentscheidungen verloren unsere Jungs den Faden.
Als Öztürk dann kurz vor Schluss nach einer Einzelaktion auf 5:4 verkürzte, keimte nocheinmal Hoffnung auf, doch im Gegenzug fiel dann mit dem 6:4 die endgültige Entscheidung.
Trotz der abschließenden Niederlage können wir ein sehr positives Resümee ziehen, konnten wir doch unter die besten 4 Schulteams aus Oberösterreich vorstoßen.
Der Kader der Schulmannschaft 2015/16 setzte sich aus Schülern aller Abteilungen zusammen. Einen großen Anteil am Erfolg hatte unsere Fachschule mit 6 Spielern.

1AHIF Fürstberger Luca    
1BHIF Aranyasz Luigii
1BHIF Kudjaschov Nikita
2AFEL Celepci Alpertunga
2AFEL Damjanovic Dorde
2AFEL Dindic Sanjin
2AHBG Barac Florian
2AHBG Drinovac Filip
2AHEL Ramadani Qendrim
2AFEL Öztürk Emre
3AFEL El Husseini Mohammed
3AFEL Hrbatovic Adis
3AHEL Dirisamer Christoph
3AHEL Durstberger Markus
3AHEL Hörtenhuber Jakob
3AHEL Tasovac Marino
4AHBG Travnicek Michael
4BHEL Akkol Mustafa
4AHBG Sinani Besart

Von: Dipl.-Ing. Prof. Markus Alfred Lüftner