Neben der theoretischen Ausbildung stellt die praktische Wissensvermittlung sowie die handwerkliche Fertigkeit eine wichtige Komponente des HTL-Lehrplanes dar. Die fachpraktische Ausbildung wird nach Jahrgänge unterschieden. Jeder Jahrgang wird in drei oder vier Gruppen geteilt.

Der Schüler soll...

  • den Praxisbezug durch konstruktive Gestaltung, Design (CAD) und Herstellung branchenüblicher Produkte vertieft erfahren, die dafür notwendigen, facheinschlägigen praktischen Tätigkeiten beherrschen.
  • die im Fachgebiet verwendeten Werkzeuge, Geräte und Einrichtungen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten einsetzen und handhaben können.
  • die Arbeitsgänge und Arbeitsergebnisse in exakter Fachsprache analysieren können; die einschlägigen Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften beachten.

 

Nähere Informationen:

1. Jahrgang | 2. Jahrgang | 3. Jahrgang | 4. Jahrgang